Schiffsregisteramt

Wir begrüssen Sie beim Schiffsregisteramt des Kantons Thurgau.

 

Registrierung im Schiffsregister

  • Der Zweck eines Eintrages im Schiffsregister besteht darin, dass ein Schiff verpfändet werden kann. Dem Gläubiger wird hierzu ein Schiffsbrief ausgestellt, welcher mit dem Schuldbrief auf Grundstücken vergleichbar ist.
     
  • Um einen Eintrag im Schiffsregisteramt zu erwirken, muss das Schiff betriebsfähig sein.
     
  • Der Schiffseigentümer muss seinen Wohnsitz in der Schweiz haben.
     
  • Das Schiff muss auf schweizerischem Binnengewässer verkehren und eine Mindesttragfähigkeit von 20 Tonnen aufweisen.
     
  • Falls das Schiff keine Güter transportiert, muss es eine Verdrängung von mindestens 10 m3 besitzen.

 

Zuständigkeiten

Bitte beachten Sie, dass für die Führung des Schiffsregisters und die Zulassung von Schiffen unterschiedliche Stellen zuständig sind:
 

 

Gesetzliche Grundlagen